ROT _ GELB _ GRÜN

Wilde KräuterWenn ich gefragt werde, was ich normalerweise esse, dann ist die schnellste Antwort: In Farben ausgedrückt esse ich am liebsten Rot, Gelb und Grün. Vor allen Dingen Grün. Grün ist definitiv meine Lieblingsfarbe.

Es gibt allerdings auch einen kleinen Anteil Braun im Speiseplan. Braun sind alle Nüsse, Datteln, Feigen, Honig, Maulbeeren, Kakaobohnen, Pilze, Linsen und auch die glutenfreien Getreidesorten wie Braunhirse, Quinoa, Amarant oder Erdmandel. Reis und Kokosnuss Produkte wie Kokosmilch und Kokosraspeln gehören bei mir zur “Farbe” weiss und zu dieser Farbe zähle ich auch Bio-Ziegenkäse.

ROT: Tomaten, Paprika, Radiccio, rote Äpfel, Orangen (die zähle ich zu Gelb oder zu Rot), Süsskartoffeln, Granatapfel, Johannisbeere, rote Zwiebeln, Pepperoni, Chili, Auberginen, Kidney Bohnen, Pflaume, Heidel- beeren. Himbeeren, Nektarine, Karotten, Brombeeren, Kirschen, Rote Bete, Preisselbeere, Clementine, Erdbeere, Radieschen, Hagebutten usw.

IMG_1886edit

GELB: Bananen, Zitronen, Kichererbsen, gelber Paprika, Honigmelone, gelbe Äpfel, Hirseflocken, Grapefruits, Birnen, Zwiebeln, Papaya, Orangen (die zähle ich zu Gelb oder zu Rot), Ananas, Mango, Pastinaken, Wurzelpetersilie, gelbe Linsen, Sellerie, Pfirsich, Nektarinen, Ananas, Mandarine, Topinambur, Mirabellen, Aprikosen, Knoblauch, Bohnen, Quitte, Kartoffeln, Ingwer, Sesam, Braunhirse, Erdmandeln, Physalis, Chiccore, usw.

GRÜN: Broccoli, Lauchstangen, Mangold, Stachelbeere, Spinat, grüner Paprika, grüne Äpfel, Blumenkohl (grüne Blätter), Avocado, Batavia Salat, Lattich, Grünkohl, Endiviensalat, Selleriestauden, Kiwi, Limette, Rucola, Rosenkohl, Petersilie, Kerbel, Schnittlauch, Wirsing, Spitzkohl, Erbsen, Gurken, Postelein, Jiao Gulan, Basilikum, Portulak, Petersilie usw. sowie alle essbaren Wildkräuter und Wildpflanzen